does amoxicillin get you high https://www.frauhoelle.com/azithromycin-500-mg-buy-online/
0
Sketchnotes

24 Tage und #24doodles später…

04/01/2015
#24doodles

Was dieses letztes Jahr im Dezember passiert ist, hätte ich mir wirklich nie träumen lassen. Erst war die Idee mit dem #24doodles Adventskalender ja nur als Hausaufgabe für meine #sketchattack Schüler in Köln gedacht. Um die Finger auch nach dem Workshop an den Stift zu gewöhnen und das visuelle Vokabular weiter auszubauen. So weit, so gut. Aber warum nicht auch alle anderen am Doodle-Adventskalender teilhaben lassen, die vielleicht gerade erst ins das Thema eingestiegen sind, Inspirationen suchen oder genug von langweiligen Schoko-Türchen haben?

#24doodles für alle!

So habe ich also am 01.12.2014 das gesamte Internet zur Teilnahme an #24doodles aufgerufen! Und dann begann das, was #24doodles erst so spannend gemacht hat: das Sharing und gegenseitige Liken, Kommentieren und Motivieren auf Instagram und Twitter! Ihr wart unglaublich! Und es hat soviel Spaß gemacht, die Adventszeit mit euch zu begleiten und die vielen verschiedenen Umsetzungen der Türchen zu sehen. Es wurde mit Kindern gedoodelt, auf Post-It’s, in Notizblöcken, in klein und groß, bunt und monochrom, einzeln und als Collage, analog und digital!

Insgesamt kamen bis Ende Dezember über 1040 Beiträge zusammen! Wahnsinn! Danke euch allen für’s Mitmachen, Weitererzählen, Motivieren und Durchhalten! Alle Beiträge habe ich in einer #24doodles Storify Galerie zusammengefasst – eine schöne Erinnerung <3 Oder lest euch die Blogbeiträge dieser Teilnehmerinnen dazu durch:

#24doodles von Frau Hölle?

Ich selbst habe es leider nicht mal bis zur Halbzeit geschafft… Ein Magen-Darm-Virus hat mich pünktlich zur Firmen-Weihnachtsfeier dahin gerafft und mich aus meinem #24doodles Rhythmus geworfen. Als ich dann wieder auf der Spur war standen auch schon die Weihnachts-Vorbereitungen vor der Tür und schwupps, hat sich mein XXL Doodle an der Balkontür nicht mehr erweitert. Ich habe dafür übrigens eine statische Whiteboard Folie und Whiteboard Marker genommen, um mal ein anderes Format/Material auszuprobieren. I like!

 

Und wer hat gewonnen?

Hier sind alle Finalisten, die es 24 Tage lang durchgehalten und sich damit für den Gewinn des exklusiven #sketchattack Starterkits qualifiziert haben:

Insgesamt haben es 29 Personen geschafft, jeden Tag ein Türchen zu kritzeln und am Ende ihr “Gesamtkunstwerk” auf Twitter oder Instagram zu veröffentlichen. Ich bin stolz auf euch! Und sogar 7 Sprößlinge meiner Workshops sind darunter, die für ihre Hausaufgabe eine 1+ mit Sternchen (außer Konkurrenz) erhalten. Bravo Birgitt, bloomsberries, Anna, Monika, Anna, Bine und Nicole!

Der Zufallszahlen-Generator hat sein Werk vollbracht… und von den 29 Qualifizierungen gewonnen hat: die Nummer 14! Liebe Vera, das bist du :) Herzlichen Glückwunsch zum #sketchattack Starterkit, das du von mir zugesandt bekommst. Damit ist hoffentlich auch sichergestellt, dass du an den Sketchnotes dran bleibst!

Es leben die Doodles, es lebe das Spontane, es lebe das Unperfekte. Danke, liebe Irene!
Es war ein ganz wundervolles Experiment mit euch allen. Und eins steht fest: #24doodles kommt 2015 wieder! :)

  • Juliane
    04/01/2015 at 11:49 AM

    Wow! Beeindruckend, wie ihr das alle durchgehalten habt… Da sind so tolle Kunstwerke dabei :)
    Herzlichst Juliane

  • Vera
    04/01/2015 at 2:54 PM

    Liebe Tanja,

    hier noch einmal meinen herzlichsten Dank für das Projekt und den Gewinn. Mein Mann bekommt langsam blaue Flecken, weil ich ihn dauernd anstupse und gröle: Ich hab gewonnen. :-)

    Ich bin so froh, Deine Aktion gefunden, angefangen und durchgehalten zu haben, auch wenn ich vorher noch nie Sketchnotes gezeichnet hatte. Manchmal war ich schon frustriert, weil andere soooo toll zeichnen können. Aber das “einfach tun” und sehen, was dabei heraus kommt, war für mich eine tolle Erfahrung.

    Natürlich habe ich mir jetzt die Sketchnote-“Bibel” bestellt um ein paar Grundlagen zu lernen und den Perfektionisten in mir in seine Schranken zu weisen. Ich denke, ich werde bestimmt viel Freude an weiteren Sketchnotes haben.

    Liebe Grüße,
    Vera

    • Frau Hölle
      04/01/2015 at 7:14 PM

      Liebe Vera,

      sehr, sehr gerne. Ich spüre deine Freude und richte der Glücksfee aus, dass sie alles richtig gemacht hat ;) Viel Spaß mit deinem Gewinn und den weiteren Sketchnote-Erfahrungen. <3

  • wideofnorth
    04/01/2015 at 3:17 PM

    Huhu,

    Es hat wirklich Spaß gemacht und ich freue mich auf den Newsletter und neue Aufgaben. Ich hoffe, dass meine neuen Stifte bald ankommen, dann mach ich auch bei #doodleresolution mit :-D

    …und ich habe auch durchgehalten. Ich wusste nur nicht, dass man, wenn man die Sketchnotes regelmäßig postet eine Zusammenfassung zusätzlich posten muss
    :-( aber was solls. Beim nächsten Mal frage ich nochmal nach.

    Liebe Grüße

    • Frau Hölle
      04/01/2015 at 7:13 PM

      Da das mit der Zusammenfassung aller Einzelbeiträge so wie du nicht jeder mitbekommen hat, habe ich auch Teilnehmer gewertet, von denen ich im Account alle 24 Doodles sehen konnte (ja, Frau Hölle macht sich Arbeit!). Du warst also im Gewinntopf unter den 29 mit dabei, hast nur leider nicht gewonnen :) Und bei der #doodleresolution zählt ja zum Glück nur eine einzige Teilnahme!

      • wideofnorth
        04/01/2015 at 8:30 PM

        Wahnsinnsarbeit! Und danke, dass ich mit im Topf war. Das freut mich zu wissen und es stimmt ja gar nicht, dass ich nicht gewonnen habe :-D ich habe durch dich die Freude am Zeichnen und Farben wieder gewonnen *_*

        Liebe Grüße
        Christin

  • Laura
    04/01/2015 at 3:50 PM

    Liebe Tanja,

    Es hat so viel Spaß gemacht! Und auch wenn ich nicht gewonnen habe bin ich super froh, dass ich mitgemacht habe. Werde auch fleißig weiter doodlen :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    • Frau Hölle
      04/01/2015 at 7:10 PM

      Liebe Laura, das ist ganz, ganz toll! Danke dir fürs Mitmachen und viel Spaß weiterhin am Sketchnoten <3

  • Verena
    04/01/2015 at 5:17 PM

    Ich wollte ja eigentlich auch mitmachen, hab sogar angefangen! Aber naja… die Motivation… Ich kann eben nicht so toll doodlen und das hat dann dazu geführt, dass ich die Lust verloren hab. :( Hach!
    Vielleicht schaff ich ja noch etwas zur Doodleresolution zu malen.

    Auf jeden Fall brauch ich mal langsam das Arbeitsbuch zu Sketchnotes. Hab das Handbuch als Kindleversion (auf Englisch) gekauft, aber das bereue ich mittlerweile, weil ich sowas doch lieber richtig in der Hand habe.

    Nun werd ich aber erst mal deinen Newsletter abonnieren.

    Viele Grüße,
    Verena

    • Frau Hölle
      04/01/2015 at 7:10 PM

      Na bei der #doodleresolution hast du ja schon vorgelegt – BRAVO! Die Bücher zu Sketchnotes und allem “Handwerk” habe ich auch immer lieber als gebundenes Buch vor mir liegen. Passt irgendwie besser :P

  • Anni
    04/01/2015 at 5:31 PM

    Huch, da steht ja mein Name! Ich freue mich, ich hatte super viel Spaß und freue mich auf alle weitere Aktionen! Vielen Dank liebe Frau Hölle für Idee, Motivation und viele schöne Bilder von dir und allen TeilnehmerInnen! <3 Anni

    • Frau Hölle
      04/01/2015 at 7:09 PM

      Hach. Danke zurück! Ihr habt #24doodles ja so erfolgreich gemacht :)

  • Monika Thiede
    04/01/2015 at 6:59 PM

    Huch… da blitzte mich doch mein Name an :-) . Danke schön fürs Verlinken. Vor allem freue ich mich über die anderen Links, denn ich hätte sonst die anderen tollen Beiträge nicht gesehen. Die Idee mit dem Adventskalender war so genial! Du hast es geschafft, dass ziemlich viele von uns mal wieder einen Stift in die Hand nehmen… und nicht immer nur die Tasten oder die Maus benutzen.
    Möge der Stift immer mit dir sein :-D (hihi…da lief gerade die Star Wars Musik im Hintergrund)

    • Frau Hölle
      04/01/2015 at 7:08 PM

      Ich schmeiße gerade mit Herzchen um mich, so hab ich mich über deinen Kommentar gefreut! Danke, liebe Monika. Für deine Teilnahme am Workshop, deinen schönen Bericht und deine tollen Doodles <3

  • geekchicks.de » geekchicks am 04.01.2015 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre
    05/01/2015 at 1:15 AM

    […] 24 Tage und #24doodles später… Frau Hölle (@frauhoelle) in Frau Hölle: Was dieses letztes Jahr im Dezember passiert ist, hätte […]

  • 24 doodles Adventskalender – Ich habe gewonnen | Alltag mal anders
    08/01/2015 at 5:38 PM

    […] Ihr ja wisst, habe ich im Dezember bei Frau Hölles #24 doodles Adventskalender mitgemacht. Von 29 Teilnehmern, die wie ich 24 Tage durchgehalten und ihr Gesamtkunstwerk bei […]

  • Lisa
    23/01/2015 at 9:37 AM

    Beeindruckendes Projekt. Hab gerade letzte Woche einen Artikel über doodles und Skizzen gelesen und wie man z.B. Handschrift und Zeichnungen möglichst kreativ variieren kann. Werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren, bin mir aber ziemlich sicher, dass ich ein Projekt wie ihr es gemacht habt wahrscheinlich nicht hinbekommen werde, aber mal gucken. Liebe Grüße aus dem Grödnertal Skigebiet Sankt Christina

  • Der #24doodles Adventskalender 2015 (inkl. Gewinnspiel) - frauhoelle.com
    28/11/2015 at 1:54 AM

    […] Ob analog oder digital, schwarz/weiß oder bunt, groß oder klein ist dabei völlig egal. Ich habe letztes Jahr eine statische Folie an unserer Balkontür als „Grundlage“ verwendet! Ihr könnt die 24 […]

  • Kann man zeichnen lernen? Teil 2/3 | Vera Gold
    17/06/2016 at 1:47 PM

    […] finde ich bei dem Projekt 24 Doodle Adventskalender von Frau Hölle bei Instagram. Jeden Tag eine Skizze werde ich wohl hinbekommen, oder […]

Hinterlasse eine Antwort

Instagram

Folge mir!