0

Über Frau Hölle

Foto: Lisa Hantke

Mein Name ist Tanja Cappell alias Frau Hölle und um eins gleich klarzustellen: Hölle ist weder mein richtiger Nachname noch ein Bezug zum biblischen Ort! Ich bin Lettering und Watercolor Artist, Coach, Bloggerin und die Gründerin des Frau Hölle Studios.

Ursprünglich bin ich ein Frankenkind aus Nürnberg. Nach 3 Jahren in der Narrenhochburg Köln lebe ich seit Juli 2014 mit meinem Mann Andreas, unserem Golden Retriever Toto (*2016) und unserem Sohn Ben (*2018) wieder in der bayerischen Heimat. Im Süden von München fühlen wir uns alle zwischen Bergen, Seen und Großstadt pudelwohl!

Warum Frau Hölle?

Ich besaß in meinem Leben schon viele Nicknames im WWW – von Schnecke, Muchacha, Locke bis Miss Tanja. Irgendwann musste eine neue Domain und erwachsenere (haha) Identität her und zu dieser Zeit wimmelte es vor Frau XYZ’s im Internet. So landete ich schließlich bei Frau Holle aus dem Märchen (weil ich Schnee aus einem Kopfkissen schon immer toll fand!), aber dieser Titel hatte bei Google leider bereits unzählige Suchergebnisse. Und so kamen einfach noch zwei Punkte auf dem o hinzu und Frau Hölle war geboren! Dass ich eines Tages mit der E-Mail Adresse frauhoelle@ einmal bei einem katholischen Pfarrer für einen Termin zum Traugespräch anfragen würde war mir zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar… ;)

Was machst du beruflich?

Ich bin studierte Diplom-Ingenieurin (Studiengang Medientechnik, FH Nürnberg) und habe die ersten Jahre nach meinem Studium als Web-Designer (immowelt), UX Designer (Pixum) und zuletzt Produktmanager (mybestbrands & Burda Style) gearbeitet.

2013 wurde ich auf der re:publica von Sketchnotes (=visuelle Notizen) angesteckt und habe mir die Technik und Methodik anschließend selbst mithilfe von Büchern und Vorträgen beigebracht. Je öfter ich Sketchnotes öffentlich auf Veranstaltungen erstellte, desto lauter wurde der Wunsch nach einem Workshop dafür. Also erarbeitete ich mir ein Konzept (sowohl für öffentliche als auch firmeninterne Workshops), suchte Workshop-Räumlichkeiten in ganz Deutschland und begeisterte immer mehr Menschen mit den einfachen Kritzeleien. Zuerst nur an Wochenenden, dann als nebenberufliche Selbstständigkeit im Rahmen einer 4-Tages-Woche.

2014 entdeckte ich durch Instagram dann meine Liebe zur kreativen Schriftgestaltung und habe mir auch dafür wieder alle notwendigen Grundlagen im Selbststudium beigebracht. Auch hier vermehrten sich die Anfragen nach einem Workshop und Anleitungen schnell, je mehr Letterings ich auf Instagram postete. Ende 2015 folgte dann der “Durchbruch” und ich veröffentlichte den ersten, deutschen Brush Lettering Guide. Seit Mai 2016 lebe ich meinen Traum als selbstständiger “Lettering Artist & Coach” und teile meine Inspirationen und neuen Ideen hier und auf allen Social Media Kanälen. Seit 2017 bin ich Geschäftsführerin des Frau Hölle Studios im Herzen von München und mit meinen Mitarbeitern biete ich dort ein kreatives und inspirierendes Umfeld für Workshops und viele andere Projekte.

Was ist das Frau Hölle Studio?

Das erkläre ich hier!

Bloggst du auch?

Vor 10 Jahren führte ich bereits mein erstes halb öffentliches Live-Journal, als Blogs noch kein Mensch kannte. Ja, ich war dabei als Anna Frost, Sabrina und Jenna im Fashion-Forum von glamour.de ihren Anfang hatten! Damals führten wir alle ein tägliches Style Diary. Daraufhin folgte 2007 mein erster Schreib-Blog über meinen Aufenthalt in Neuseeland. Als Instagram in Mode kam wagte ich mich an einen Tumblr, den ich automatisch mit Bildern füttern konnte. Und als Instagram als Bilder-Plattform immer hipper wurde traute ich mich an meinen ersten, eigenen, “richtigen” Blog auf www.frauhoelle.com (2013). Darin berichtete ich zum damaligen Zeitpunkt vor allem über Mode, Make-Up, Reisen & Co. (und hin und wieder erste Letteringversuche!). Seit ich Ende 2015 meinen Onlineshop auf der Website einführte ist der Blog eher Nebensache und wird nur noch hin und wieder von mir mit Produktempfehlungen, Tutorials oder Reiseberichten gefüllt.

…und wenn du jetzt noch mehr über mich wissen möchtest, schau am besten in meinem Alltag in der täglichen Instagram Story vorbei!

Tanja_Unterschrift3-small

Instagram

Folge mir!