0
DIY Hand Lettering Kind

DIY Holzscheiben Meilensteine

08/04/2021

Wenn man eigene Kinder hat dann weiß man, wie spannend es ist, deren Entwicklung zu begleiten und zu dokumentieren. Gerade im ersten Jahr wachsen die Kleinen so schnell und sehen dabei ständig irgendwie anders aus, dass man jeden Monat (zu Beginn sogar jede Woche) “Geburtstag” feiert und die Veränderungen als Erinnerung festhält. Für diese Fotos sind Meilensteinkarten sehr beliebt, auf denen das Alter oder der Meilenstein (“Das 1. Lächeln”, “Der 1. Brei” usw.) abgedruckt ist und die so wie eine Art Bildbeschreibung dienen.

Solche Meilensteine gibt es als Karten und auch Holzscheiben in diversen Onlineshops zu kaufen – doch das genügt meinem Anspruch als kreative Mami natürlich nicht :) Schon bei Ben wollte ich solche Karten selbst gestalten aber kam dann nie dazu. Auch bei Noah wollte ich eigentlich schon vor der Geburt eine “Hallo Welt” Holzscheibe gravieren – aber auch das habe ich nicht mehr rechtzeitig geschafft (und im Wochenbett an andere Sachen gedacht). So hat es bis zu seinem dritten (Monats-)Geburtstag am 07.04.2021 gedauert, dass ich dieses kleine DIY Projekt endlich umsetzen und für ihn und mich eine ganz persönliche Erinnerung an diesen Tag erstellen konnte! Und es wird definitiv nicht die letzte Holzscheibe bleiben :)

Anders als bei den fertig erhältlichen Holzscheiben habe ich die Zahl von den Wochen/Monaten getrennt, damit ich nicht auf jede Holzscheibe dasselbe Wort gravieren muss (und es somit auch weniger Aufwand und weniger fehleranfällig ist). Ältere Kinder können z.B. auch beide Holzscheiben in ihre Hände nehmen – das ist sicherlich auch ein schönes Motiv :) Zur Auflockerung und für einen optischen Rahmen habe ich oben und unten noch kleine Zweige ergänzt – hier sind aber auch Sternchen, Sprenkel oder andere kleine Illustrationen denkbar.

Benötigte Materialien

Zur eigenen Gestaltung von Holzscheiben Meilensteinen benötigst du weder viel Material noch viel Erfahrung, denn die Worte/Zahlen kannst du auch in einem Grafikprogramm gestalten oder ganz einfach meine Vorlage verwenden. Zum Umgang mit dem Brandmalkolben und den unterschiedlichen Spitzen gehört ein wenig Übung, aber das Gefühl für den richtigen Druck/Geschwindigkeit ergibt sich dann schnell. Den Brandmalkolben kannst du auch für viele andere kreative Projekte benutzen, z.B. Geschenkanhänger für Weihnachten oder Kork-Untersetzer (Projekt aus meinem Buch “Hand Lettering Projekte“).

Anleitung

1. Gewünschte Meilensteine entweder selbst lettern (analog oder digital), mithilfe einem Grafikprogramm und den darin enthaltenen Fonts gestalten oder meine Vorlage verwenden (auf DIN A4 ausdrucken und ausschneiden). Meine Meilensteine wurden mit dem iPad Pro, dem Apple Pencil, der App ProCreate und meinem eigenen Lettering Brush “Brush Pen” erstellt.

2. Die Rückseite deiner Vorlage mit dem Bleistift schraffieren (Bleistift dabei schräg halten).

3. Vorlage auf deine Holzscheibe legen, festhalten und mit einem spitzen Bleistift (am besten einem Druckbleistift) alle Linien vorsichtig nachmalen und damit auf das Holz abpausen.

4. Hinweis: bei Brush Lettering Schriften genügt es, wenn die Outlines abgepaust werden (wie Faux Calligraphy)!

5. Die Gravurspitze auf den Brandmalkolben schrauben (die Punktspitze ist zu fein und verhakt sich leicht im Holz) und den Kolben am Strom anstecken. Das Kabel sollte locker liegen, damit du frei arbeiten kannst (evtl. eine Steckdosenverlängerung nutzen.

Hinweise zur Gravur
  • Die Spitzen können am besten kontrolliert werden, wenn sie senkrecht zur Oberfläche gehalten werden. Dazu die Hand beim Einbrennen z.B. auf der Verpackung ablegen und so den Winkel erhöhen.
  • Die Linien langsam nachzeichnen und immer in derselben Geschwindigkeit, um ein gleichmäßiges Gravurergebnis zu erzielen.
  • Bei Brush Lettering Schriften zuerst die Outlines nachmalen und danach die Innenräume mit kurzen Linien füllen.
  • Den aufgeheizten Brandmalkolben zwischendurch auf dem Metallständer ablegen, wenn der Griff zu heiß wird. ACHTUNG: niemals an die Spitze greifen, bis sie nicht wieder komplett abgekühlt ist!
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Gestaltungsideen

Selbstverständlich gibt es noch unzählige weitere Gestaltungsideen für gravierte Holzscheiben als persönliche Erinnerung oder als Geschenk, wie z.B. Namensschilder, Cake Topper, Türschilder, Geburtsposter (auf größeren Holzscheiben) u.v.m. Oder natürlich auch bereits vor der Geburt für die Dokumentation der eigenen Schwangerschaft!

Tipp: Mit der Punktspitze lassen sich auch kleine Löcher zum Aufhängen in dünne Holzscheiben brennen! Dafür die Spitze einfach auf eine Stelle drücken und warten, bis sie durch das Holz gebrannt ist (die Holzscheibe dafür z.B. auf einen nicht entflammbaren Untergrund, wie z.B. einen Keramikteller legen!).

Hinweis: die mit * markierten Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich für die Empfehlung eine geringe Provision erhalte (du aber deshalb nicht mehr für die Produkte bezahlst).

    Hinterlasse eine Antwort

    Instagram

    Instagram

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden