0
Fashion Schöne Sachen

Roségold ist alles was ich liebe

27/01/2013

Roségold Armband

Ich hörte zum ersten Mal von der neuen Trendfarbe roségold als Anfang 2012 alle Blogs von den Michael Kors Uhren schwärmten. Zuerst war ich skeptisch, v.a. weil ich zu der Zeit 100%iger Silberträger war (alle goldenen Accessoires wurden beim Umzug aussortiert). Der Trend griff immer mehr um sich und zu meinem Geburtstag Mitte des Jahres stand eine roségoldene Uhr von MBMJ auf dem Wunschzettel. Von da an tickte meine Zeit nur noch rosa.

Mich störte am Anfang vor allem die Tatsache, dass die Geschäfte dem Trend noch nicht folgten und nirgends Accessoires in roségold zu finden waren. So wie vor ein paar Jahren mit dem Nude-Trend (die ersten Lippenstifte in nude bestellte ich aus den USA!) stellte sich der Handel erst viel später auf die wachsende Nachfrage ein. Nun blieb mir als militanter Farbkombinierer also nichts anderes übrig als vorerst auf goldene Armbänder, Gürtelschnallen und Ringe zurückzugreifen. Irgendwann im Sommer dann fand ich die ersten roségoldenen Schmuckstücke bei H&M. Und plötzlich zogen auch die anderen Marken mit und heute wimmelt es in COS, Zara & Co. nur so von diesem “Mädchen-Gold”. Beeindruckt hat mich ein Küchenverkäufer bei IKEA, der stolz einen Verlobungsring in roségold trug. Vom Laufsteg in die Einrichtungshäuser…

Mittlerweile besitze ich eine gute Ausrüstung und diverse Accessoires in der Farbe, nur bei Gürtel- und Schuhschnallen musste ich bislang noch mit Silber bzw. normalem Gold auskommen. Bis ich letztes Wochenende bei einem Besuch in Nürnberg im dortigen Görtz Biker Boots mit roségoldenen Schnallen von Akira fand! Mein Herz ist entzückt und die Stiefelchen runden meine roségoldene Garderobe nicht nur perfekt ab sondern sind (in Echtleder!) auch noch super bequem. Bei einem Besuch in Maastricht fand ich dann auch noch ein Armband in meinen beiden Lieblingsfarben: roségold und nude <3 Es ist aus Holz und echtem Leder und wird von Lutgarde verkauft.

Roségold

  • Juli
    03/02/2013 at 7:25 PM

    Liebe Frau Hölle, lassen Sie es mich so sagen: Ich muss wahrscheinlich ziemlich bald ziemlich unbedingt ebenfalls diese rosegoldnudedingsschnalligen Boots besitzen. Aber diese Anmerkung ist eigentlich nur ein Vorwand…denn in Wahrheit beabsichtige ich, Sie zu rekrutieren! Hamse Lust, beim NRW Blogger Kollektiv mitzumischen?! Ein Nerdmädchen mit anständigen Stiefeln können wa bestens gebrauchen :)

    In diesem Sinne schöne Sonntagsgrüße!

    • Frau Hölle
      03/02/2013 at 11:47 PM

      Liebste Juli,

      danke für deine bezaubernde Nachricht! Ich nehme die Einladung in das NRW Blogger Kollektiv sehr gerne an – wo muss ich mich denn dafür eintragen und wann findet euer nächstes Treffen statt? Da kannst du dir dann bei Gelegenheit auch mal die schönen rosegoldnudedingsschnalligen Biker Boots genauer anschauen ;)

      Herzlichst,
      Frau Hölle

Hinterlasse eine Antwort

Instagram

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden