02/07/2015

Sommer, Sonne, #SketchnoteChallengeJuli

Zack! So schnell war die #30TageSketchnoteChallenge gefühlt ungefähr vorbei. Anfang Mai hatte ich dazu aufgerufen 30 Tage lang Bildbegriffe und Sketchnote Symbole mit der #30TageSketchnoteChallenge zu üben. Was damals noch als Übung für meine Sketchnote Workshop Teilnehmer gedacht war entwickelte rasend schnell eine verblüffende Eigendynamik. Plötzlich wollte jeder an der #30TageSketchnoteChallenge teilnehmen und mein Instagram verschluckte sich vor lauter Bildmarkierungen nur noch!

Bis heute haben über 100 Sketchnoter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mitgemacht und insgesamt 3568 Mini-Zeichnungen erstellt. Wahnsinn! Der Instagram Stream für die #30TageSketchnoteChallenge ist wie ein Bilderbuch und ich schaue ihn mir immer wieder gerne an. Die Aufgaben wurden so kreativ und individuell umgesetzt, dass man sich von jedem Tag für den eigenen Bildvokabelwortschatz inspirieren lassen kann! Mein Highlight war aber definitiv Tag 10, wo aus einer vorgegebenen Box mitunter sehr kreative Pferde gestaltet wurden :)

Tag 10 Pferd #30TageSketchnoteChallenge

Aber auch schwierige, abstrakte Begriffe wie Einsamkeit oder Sicherheit wurden unglaublich vielfältig umgesetzt! Ich kam aus dem Staunen über die vielen Ideen und Ansätze teilweise wirklich nicht mehr heraus und habe mich gefreut wie ein Schnitzel, das ich soviele Menschen dazu bewegen konnte täglich einen Stift in die Hand zu nehmen.

Eine neue Herausforderung muss her!

Kaum, dass die Challenge bei den ersten Teilnehmern vorbei war kamen schon Fragen nach einer Fortsetzung auf. Einige richtig hart gesottene Sketchnote-Fans haben sogar kurzerhand eine eigene Challenge #frauhoellewaerestolz ins Leben gerufen um weiterhin am Ball zu bleiben. Ein schöneres Lob kann es für eine Idee doch nicht geben, oder? Frau Hölle ist stolz auf euch alle!

Und weil Frau Hölle gerne noch mehr Menschen dazu bringen will, jeden Tag 5 Minuten kreativ zu sein und dabei auch noch spielerisch Sketchnote Vokabeln zu lernen gibt es heute die Fortsetzung! Pünktlich zum Sommerbeginn habe ich euch einen neuen 30-Tage-Übungsplan erstellt: die Summer-Edition #SketchnoteChallengeJuli!

Ein Tag. Ein Wort. Eine Sketchnote.

Ab dem 02.07.2015 gibt es wieder täglich einen Begriff als Herausforderung und eine Fläche von 3.5x4cm für die Umsetzung als Sketchnote. Diesmal gilt: pro Wochentag im Juli = eine Box. So startet die Challenge am 2. Juli mit deinem Namen. Ihr könnt natürlich auch später einsteigen oder Tage nachholen – für die #SketchnoteChallengeJuli sind keine Regeln gesetzt! Außer: erschafft keine Kunst, sondern haltet die Bilder klein und schnell. Sketchnotes sind keine Kunstwerke sondern stark reduzierte Abbilder eurer Gedanken!

Damit erst gar keine Angst vor dem leeren, weißen Blatt Papier aufkommt habe ich auch diesmal wieder einen „Rahmen“ mit ein paar Vorgaben erstellt. Ziel ist, dass ihr alle am 31.07.2015 ein Blatt voller individueller Symbole in Händen haltet – euer Vokabelblatt! Und da diesmal jeder tagtäglich vor derselben Aufgabe steht könnt ihr euch auf Twitter und Instagram von Anderen stets inspirieren lassen. Ich kann es kaum erwarten, wieder jeden Abend in meinen Instagram Stream zu schauen und die neuesten Beiträge zur #SketchnoteChallengeJuli zu sehen!

Viel Spaß damit! Ihr dürft den Link natürlich gerne weitergeben oder Kopien für eure Freunde erstellen.

ZUM DOWNLOAD »

#SketchnoteChallengeJuli_Preview

13 Kommentare

  1. Schoooon ausgedruckt! Und ich freu mich schon darauf, heute Abend wieder loszulegen. :)
    Viele Grüße, Frau Fofftein

  2. Sehr coole Aktion! Ich bin dabei und freu mich :)
    Herzlichst,
    Anita

  3. Juhuuu! Ich bin wieder mit am Start!!!

  4. Oh toll ich mach dieses mal auch mit… Freu mich drauf!
    Lieben Gruß Caro

  5. Juhu! Meine Große und ich sind sofort wieder dabei!

    Schöne Grüße
    Andrea

  6. Pingback: Bemerkenswert

  7. Pingback: #30tagesketchnotechallenge – Sketchnotes für einen Anfänger | Ebiblog

  8. Ich freu mich auf die Bildchen! Und werde im stillen Kämerlein mal mitkritzeln. Ist das mit den Freitagen am Samstag ein Sketchnotetrick?
    Herzliche Grüße,
    Malou

  9. Pingback: Sommer, Sonne, #SketchnoteChallengeJuli - spika

  10. Schöne Idee! Da mache ich gerne mit und habe meinen Kollegen auch gleich angesteckt :)

    http://spika-design.de/wordpress/sommer-sonne-sketchnotechallengejuli/

  11. Pingback: Scribbeln im Juli - spika design

  12. Pingback: So war’s: Vizthink Mitte Meetup #1 | vizthink.de

  13. Das sind ja alles kleine Kunstwerke, was du da zeichnest.
    Schade, dass ich diese Seite erst jetzt entdeckt habe, denn der Sommer ist ja schon fast um.
    Gibst denn auch die Sketchnote-Herbstedition?

    Liebe Grüße
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Frau Hölle Studio

SPARE 15% AUF DEINEN ERSTEN EINKAUF!

Melde dich zum Frau Hölle Newsletter an und erfahre als Erster, wann und wo neue Sketchnote/Lettering Workshops stattfinden! Als Dankeschön erhältst du einen -15% Gutscheincode für den Frau Hölle Onlineshop.
E-Mail Adresse
Vorname