02/01/2015

…und was ist deine #doodleresolution für 2015? (inkl. Gewinnspiel)

Okay, okay. Ich gebe ja zu, am zweiten Tag des neuen Jahres über seine Vorsätze nachzudenken ist nicht gerade vorbildlich. Und die Idee zu dieser Challenge geisterte bei mir auch schon länger im Kopf herum (um ehrlich zu sein: seit ich die Begeisterung von #24doodles spüren konnte!). Aber wie es eben so ist, die To-Do-Liste war zu Jahresende doch sehr lang und einige Punkte standen vor diesem Blog-Post. Aber: aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben. Und so rufe ich euch am 02.01.2015 dazu auf: zeigt mir eure Vorsätze, Wünsche und Pläne für das neue Jahr 2015 als #doodleresolution!

Mein Jahr 2015 in Bildern

Vorsätze fassen oder aufschreiben kann ja jeder. Um die guten Vorsätze und Wünsche aber nicht gleich wieder zu vergessen, eignet sich schließlich nichts besser als eine Sketchnote bzw. ein Doodle! Und nachdem meine #24doodles Challenge im Dezember (alternativer Adventskalender mit 24 Begriffen zum Sketchnoten) so gut ankam, dachte ich schon länger über eine sinnvolle Fortsetzung davon nach :) Schließlich baut man mit jeder Übung sein visuelles Vokabular weiter aus (neue Begriffe = neue Herausforderungen) und oft fehlt es ja einfach nur an Ansporn bzw. Inspiration. Der Reiz an #24doodles war u.a. die Community, die sich dabei v.a. auf Instagram gebildet hat. So konnte jeder nicht nur seine eigenen Werke zeigen und sich dafür Lob und Kommentare abholen, sondern gleichzeitig die vielfältigen Umsetzungen der anderen Doodler bewundern! Ein effizienter Motor, der unseren kleinen, inneren Schweinehund auf Trab hält ❤

Ich mache natürlich den Anfang und stelle euch hier meine #doodleresolution für 2015 vor, sowohl koloriert als auch als S/W Scan. Mein Blatt ist thematisch in 4 Bereiche unterteilt, die mir für 2015 besonders wichtig sind:

  1. Kreativität und Typografie
  2. (Bewusste) Zeit für mich selbst
  3. Meine Gesundheit und Persönlichkeit
  4. Sketchnote Workshops und Fähigkeiten

Doodle ResolutionDoodle Resolution S/W

Mitmachen, zeigen und ein Sketchnote Arbeitsbuch gewinnen!


Um eure Motivation noch zu erhöhen und selbst den letzten Zweifler zum Griff zu Stift und Block zu bewegen habe ich ein besonderes Schmankerl für euch: ihr könnt mit eurer #doodleresolution ein Exemplar des gerade erst erschienenen Sketchnote Arbeitsbuchs von Mike Rohde gewinnen! Das Buch ist die zweite Ausgabe der inoffiziellen Sketchnote Bibel von Mike und zeigt die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten der Visualisierungsmethode in Alltag und Beruf. Ein Must-Have für alle, die sich für 2015 vorgenommen haben visuell(er) zu denken!

Die Spielregeln für das Gewinnspiel zur #doodleresolution:

  • Doodelt eure Vorsätze, Wünsche oder Pläne für das Jahr 2015!
  • Format, Stil und Umfang sind für den Gewinn absolut irrelevant (Ausnahme: nur geschriebene Worte zählen nicht!)
  • Zeigt euer Werk auf Instagram, Twitter, Flickr oder Facebook mit dem Hashtag #doodleresolution und der Verlinkung von @FrauHoelle
  • Optional: ruft eure Follower zum Mitmachen auf!
  • Ende des Gewinnspiels ist am Sonntag, den 11.01.2015 um 00.00 Uhr
  • Der Gewinner wird anschließend per Zufallsgenerator ausgelost und benachrichtigt
  • Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich freue mich auf eure #doodleresolution und wünsche euch allen ein erfolgreiches Jahr 2015!

Sketchnote Arbeitsbuch

16 Kommentare

  1. Menno – da wäre ich echt rasend gerne dabei. Doch die Termine kann ich nicht halten, denn ich habe ab Morgen URLAUB. Und den brauche ich dringend….um meinen Geburtstag zu feiern. Doch an eine Doodle-Version meines Jahres 2015 werde ich mich nach dem 13.04. kümmern. Auch, wenn es dann für einen Buchgewinn zu spät ist. Ich gewinne dafür ganz sicher viel mehr…

    • …du meinst sicher den 13.01., oder machst du 3 Monate Urlaub? :)) Für eine #doodleresolution als Übung ist es nie zu spät. Und es wird 2015 sicher noch mehr Gewinnspiele bei mir geben. Schönen Urlaub und eine schöne Geburtstagsfeier wünsche ich dir!

  2. Hach, da würde ich ja auch gern mitmachen….aber ich hab´s ja noch nie gemacht….also gedoodelt…gesketcht…
    muß erst mal anfangen und üben….aber ich denke ich werde mir als erstes mal das erste Buch von Mike Rhode zulegen. Viel Spaß und allen Teilnehmern viel Glück.
    Viele liebe Grüße
    Bina

    • Liebe Bina,
      mach doch einfach mal mit und bringe deine Gedanken und Ideen für 2015 zu Papier! In deinem ganz eigenen Stil, schließlich gibt es bei dieser Übung/Gewinnspiel keine Messlatte. Ich würde mich sehr freuen! Und eine realistische Chance auf ein gratis Buch hast du damit immerhin auch ;)

      Viel Spaß dabei!
      Tanja

  3. Schon wieder so ein toller Anreiz und auch ich würde gerne mitmachen. Nur habe ich gerade 2 Posts mit Vorsätzen geschrieben… Mhm vllt. doodle ich die dennoch noch einmal.
    Deine Vorsätze gefallen mir übrigens gut.
    Eine Frage zu dem Buch: gibt es inhaltlich einen Unterschied zu der englischen Variante? Ich les ja gern immer im original aber hier bin ich mir nicht sicher.
    Liebe Grüße, Tobia

    • Hm, du kannst deine Text-Posts ja noch nachträglich mit der #doodleresolution ergänzen? Oder die #doodleresolution nur für dich alleine als handwerkliche Übung machen? :)

      Was das Buch betrifft: vom Inhalt her ist es 1:1 dasselbe wie die Originalvariante in Englisch. Nur eben mit deutschen Beispielen ;) Ich finde „Arbeitsbücher“ in Deutsch immer ganz entspannt, aber bin normalerweise auch ein großer Fan vom Original. Wenn du den Schreibstil von Mike lesen willst brauchst du wohl die englische Version!

  4. Pingback: Dem neuen Jahr eine Intention geben

  5. ….uuuaaahhhh ich hab´s getan. Ich habe mich dran versucht und es hat mit richtig viel Spaß gemacht.
    Ein Anfang ist gemacht und ich hoffe man kann auf dem Bild auf Instagram was erkennen von meinem gekritzel…..
    Danke für den Ansporn. Jetzt hoffe ich, das das Glück noch auf meiner Seite ist…..
    Schönen Sonntag wünscht dir die Bina aus dem Schneckenhäuschen.

    • Aber natürlich! Du bist auch schon im Lostopf gelandet :) Aber weniger Süßigkeiten kann ich nicht für gut heißen!

  6. Pingback: Meine Vorsätze als Sketchnote

  7. Pingback: Schreibzeit #1 – Planlos ins neue Jahr | Alltag mal anders

  8. Ach mensch, schade, da komme ich leider zu spät. Aber ich habe mir das andere Buch (das Sketchnote Handbuch) zu Weihnachten gewünscht und kann es jedem empfehlen. Es macht so viel Spaß seine Ideen aufzuzeichnen : )

  9. Hach, da bin ich leider zu spät dran. Werde aber auf jeden Fall meine #doodleresolutions noch notieren weil ich die Idee einfach großartig finde :)

    Liebe Grüße, Sabina

  10. Pingback: #doodleresolution 2015 - wie war das und wer hat gewonnen? - frauhoelle.com

  11. Pingback: Mehr Bildvokabular mit der #30TageSketchnoteChallenge (inkl. Gewinnspiel) | vizthink.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Frau Hölle Studio

SPARE 15% AUF DEINEN ERSTEN EINKAUF!

Melde dich zum Frau Hölle Newsletter an und erfahre als Erster, wann und wo neue Sketchnote/Lettering Workshops stattfinden! Als Dankeschön erhältst du einen -15% Gutscheincode für den Frau Hölle Onlineshop.
E-Mail Adresse
Vorname