16/07/2015

Weg mit dem Speck! Die 30 Tage Shred Challenge mit Brush Lettering Trainingskalender (Freebie)

Processed with VSCOcam with f2 preset

You think you’re gonna die? Stay with Anita.
You wanna shut up this dvd? Don’t even think about it.
We gotta give you a workout that’s gonna deliver results.

Wem diese Zeilen bekannt vorkommen, der hat bereits einmal „geshredded“. Die sogenannte 30-Tage-Shred-Challenge ist ein beliebtes DVD-Workout von der amerikanischen Fitnesstrainerin Jillian Michaels. 20 Minuten lang eine Mischung aus anspruchsvollem Kraft- und Cardiotraining und das 30 Tage am Stück, aufgeteilt in 3 Schwierigkeits-Levels à 10 Tagen. Das Durchhalten wird angeblich mit Gewichtsverlust, Muskelzuwachs und einem flache(re)n Bauch belohnt!

Frau Hölle als Fitness-Barbie?

Warum schreibe ich nun plötzlich zum ersten (und wahrscheinlich letzten) Mal über Sport und Fitness? Wer mich kennt weiß genau: Frau Hölle macht keinen Sport, Frau Hölle mag keinen Sport. Und daran ändert sich auch nichts! Ich bin auch nicht dick, mein Körper verwertet die ihm zugeführten Nährstoffe (und Kekse, Gummibärchen, Schokolade …) zum Glück schon immer relativ gut. Aber in weniger als 2 Monaten steckt Frau Hölle in einem traumhaft schönen Brautkleid und 80 Paar Augen starren ihr in den Rücken wenn sie „Ja, ich will“ haucht. Dieser Moment, der ganze Tag und v.a. die Hochzeitsfotos sollen perfekt werden und ich will mich an diesem einen Tag auch von Kopf bis Fuß perfekt fühlen! Dieser Wunsch war es, der mich zu Jillian und ihren Workouts auf YouTube gebracht hat. Nach kurzer Recherche im Internet und einigen hundert Vorher-Nachher-Fotos auf Instagram hatte ich mich entschieden: in 30 Tagen will ich meine TraumBrautfigur erreichen! Weiterlesen →

02/07/2015

Sommer, Sonne, #SketchnoteChallengeJuli

Zack! So schnell war die #30TageSketchnoteChallenge gefühlt ungefähr vorbei. Anfang Mai hatte ich dazu aufgerufen 30 Tage lang Bildbegriffe und Sketchnote Symbole mit der #30TageSketchnoteChallenge zu üben. Was damals noch als Übung für meine Sketchnote Workshop Teilnehmer gedacht war entwickelte rasend schnell eine verblüffende Eigendynamik. Plötzlich wollte jeder an der #30TageSketchnoteChallenge teilnehmen und mein Instagram verschluckte sich vor lauter Bildmarkierungen nur noch!

Bis heute haben über 100 Sketchnoter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mitgemacht und insgesamt 3568 Mini-Zeichnungen erstellt. Wahnsinn! Der Instagram Stream für die #30TageSketchnoteChallenge ist wie ein Bilderbuch und ich schaue ihn mir immer wieder gerne an. Die Aufgaben wurden so kreativ und individuell umgesetzt, dass man sich von jedem Tag für den eigenen Bildvokabelwortschatz inspirieren lassen kann! Mein Highlight war aber definitiv Tag 10, wo aus einer vorgegebenen Box mitunter sehr kreative Pferde gestaltet wurden :) Weiterlesen →

10/05/2015

Die #30TageSketchnoteChallenge (inkl. Gewinnspiel)

#30TageSketchnoteChallenge

Nach dem großen Erfolg von #24doodles im Dezember haben sich viele Sketchnote-Fans eine neue Herausforderung gewünscht… und nun ist es endlich soweit! Ich darf euch die #30TageSketchnoteChallenge von Frau Hölle vorstellen, einem 30-Tage-Übungsplan mit täglicher Sketchnote-Herausforderung. Aber wozu das Ganze?

  • die Grundzutat für überzeugende Sketchnotes sind Bildvokabeln/Symbole
  • je mehr Symbole im eigenen Bildvokabelheft vorhanden sind, desto abwechslungsreicher die Sketchnotes
  • durch die tägliche Übung bleiben die Symbole leichter in Erinnerung
  • die vorgegebenen Begriffe erleichtern den Start für Sketchnote-Anfänger
  • die Ergebnisse der Anderen auf Twitter, Instagram oder Facebook zu sehen motiviert zusätzlich und macht doppelt soviel Spaß wie alleine zu Lernen!

Weiterlesen →

frauhoelle.com