22/04/2014

Tschüss Köln – Hallo München (Die Heimat ruft!)

Quelle: Google Maps

Ja, es ist ruhig geworden hier. Ja, ich schulde euch noch meinen Beitrag zum BLOGST BarCamp und die Bekanntgabe des Gewinners des “Sketchnote Handbuch”. Ja, ich habe noch viel Material für weitere Blogbeiträge, das auf meiner Festplatte selig schlummert.

Aber es gibt im Leben einfach Zeiten, da muss das Leben 2.0 zugunsten des wahren Lebens zurückstecken. Solch ein Moment ist jetzt gekommen, nachdem sich der Lieblingsmensch und ich für einen Abschied aus NRW entschieden haben. Wir beide sind in Bayern geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen und in die ersten Jobs gewechselt. Der Drang nach etwas Neuem und die Lust auf ein gemeinsames Abenteuer haben uns vor 2.5 Jahren nach Köln gebracht. Die Stadt hat uns beiden persönlich, gemeinsam und auch beruflich sehr gut getan. Wir haben uns stark weiter entwickelt und größtenteils an die rheinländischen Lebensbedingungen angepasst. Aber beide Herzen sehnen sich zu sehr nach der bayerischen Luft, der Nähe zu den vielen Seen und Bergen, das leckere Bier in gemütlichen Biergärten… und so haben wir Anfang des Jahres gemeinsam die Entscheidung getroffen, zurück in die Heimat zu ziehen. Die Wahl fiel fast selbstverständlich auf München, da die bayerische Landeshauptstadt für zwei Internetarbeiter wie uns das größte Potential bietet.

Vor uns liegen nun eine deprimierende Wohnungssuche, viele Kartons die gefüllt werden und viele Klamotten, die aussortiert werden wollen, dazwischen noch mal eben drei spannende Konferenzen (re:publica, BrainCamp Cologne und IA Konferenz), mein Geburtstag und jede Menge Abschiedsparties. Hossa! Da muss der Blog leider ein Nachsehen haben und sich auf die ruhige(re) Zeit nach Juli freuen. Es wird hier weitergehen, ohne Frage. Aber in einem anderen Rhythmus und in einer anderen Priorisierung. Wer mich hier vermisst kann mir auf Twitter und Instagram fleißig folgen, denn für 140 Zeichen oder eine schnelle Bildinszenierung reicht auch ein kurzer Moment zwischendurch!

P.S.: Wer jemanden kennt, der jemanden kennt, der eine 3-Zimmer-Wohnung in München vermietet – bitte melden!
P.P.S.: Über ein kurzes “Hallo” von Münchner Bloggern bzw. Lesern freue ich mich auch sehr :)

20/03/2014

IKEA PS Launch 2014 – Als #IKEABlogger in Paris (inkl. Gewinnspiel)

IKEA PS 2014 Empfang

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… einmal die ganze IKEA PS Kollektion 2014! Das hätte ich am liebsten getan, als ich am 13. März 2014 für 12 Stunden in Paris war und die weltweite Vorstellung der neuen Design-Kollektion vom Lieblingsschweden miterleben durfte.

Ende Januar hatte IKEA im Bloggerverteiler 2 Einladungen als exklusiver #IKEABlogger in Paris dabei sein zu dürfen verlost. Mit einem BRÅKIG Kopfschmuck als Bewerbungsbild und viel Glück wurde ich tatsächlich aus dem (sicherlich sehr großen!) Lostopf gezogen. Bei Ricarda hatte ich vor 2 Jahren schon die Vorstellung der IKEA PS Kollektion 2012 in Mailand mitverfolgt – nun also sollte ich an der Reihe sein und dem deutschen Blogger-Universum exklusive Einblicke aus Paris mitbringen! Und ich hoffe ich enttäusche euch nicht mit dem Bild- und Infomaterial, das ich euch hier und heute präsentieren darf.

Weiterlesen →

09/03/2014

#kitchenaidfürfrauhoelle – Ein Twitter Märchen

KitchenAidTraum

Quelle: Kitchen Aid Deutschland

Es war Samstag, der 25. Januar 2014. Ein Samstag, der mir noch lange in Erinnerung bleiben sollte. Aber alles der Reihe nach.

Wie alles begann…

An besagtem Samstag war ich Vormittags mit vier Blogger-Mädels beim Macarons-Backkurs von Dehly & deSander in Bonn (Beitrag folgt noch). Es war ein toller Kurs mit einem sehr leckeren (und bunten!) Ergebnis. Aber vor allem die beiden mint-farbenen Kitchen Aids haben mein Herz höher schlagen lassen. Wie von Zauberhand haben sie in nullkommanix das Eiweiß steif geschlagen und die Buttercreme gerührt, sodass küchenscheue Wesen wie ich ihre Erfolgschancen haben steigen sehen.

Weiterlesen →

frauhoelle.com