10/05/2015

Die #30TageSketchnoteChallenge (inkl. Gewinnspiel)

#30TageSketchnoteChallenge

Nach dem großen Erfolg von #24doodles im Dezember haben sich viele Sketchnote-Fans eine neue Herausforderung gewünscht… und nun ist es endlich soweit! Ich darf euch die #30TageSketchnoteChallenge von Frau Hölle vorstellen, einem 30-Tage-Übungsplan mit täglicher Sketchnote-Herausforderung. Aber wozu das Ganze?

  • die Grundzutat für überzeugende Sketchnotes sind Bildvokabeln/Symbole
  • je mehr Symbole im eigenen Bildvokabelheft vorhanden sind, desto abwechslungsreicher die Sketchnotes
  • durch die tägliche Übung bleiben die Symbole leichter in Erinnerung
  • die vorgegebenen Begriffe erleichtern den Start für Sketchnote-Anfänger
  • die Ergebnisse der Anderen auf Twitter, Instagram oder Facebook zu sehen motiviert zusätzlich und macht doppelt soviel Spaß wie alleine zu Lernen!


Mit dem Arbeitsblatt lernt ihr in 30 Tagen 30 neue Bildvokabeln und könnt dabei euren eigenen Fortschritt auf einem Blatt Papier beobachten. Mit regelmäßiger Übung und Wiederholung der Symbole werden die Routine und der Erfolg bei euren Sketchnotes dann schnell eintreten! Druckt euch also schnell die Vorlage aus und startet morgen mit der ersten Aufgabe: eurem Namen in eurer eigenen Sketchnote-Schrift!

ZUM DOWNLOAD »

#30TageSketchnoteChallenge_Preview

Mitmachen und ein Sketchnote Arbeitsbuch gewinnen!

Als kleinen Motivationsschub verlose ich dank dem mitp Verlag noch ein Exemplar des Sketchnote Arbeitsbuchs von Mike Rohde. In ihm findet ihr noch mehr Bildbegriffe und Sketchnote-Übungen sowie viele Anwendungsmöglichkeiten für Sketchnotes in Alltag und Beruf.

Die Spielregeln für das Gewinnspiel zur #30TageSketchnoteChallenge:

  • Postet jeden Tag ein Foto eures Begriffs der #30TageSketchnoteChallenge auf Instagram, Twitter oder Facebook mit dem Hashtag #30TageSketchnoteChallenge und der Verlinkung von @FrauHoelle. ACHTUNG: das Gesamtbild alleine reicht nicht für den Lostopf! (dann könntet ihr ja auch alle 30 Begriffe an einem Tag ausfüllen und das ist nicht Sinn und Zweck der Übung ;))
  • Optional: ruft eure Follower zum Mitmachen auf!
  • Ende des Gewinnspiels ist am Samstag, den 20.06.2015 um 00.00 Uhr.
  • Der Gewinner wird anschließend per Zufallsgenerator ausgelost und benachrichtigt.
  • Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Spaß beim Durchhalten und happy Sketchnoting!

Sketchnote Arbeitsbuch

45 Kommentare

  1. Da ich 24doodles schon verpasst (war damals nur eine sporadische Leser) und mich sehr darüber geärgert habe, freue ich mich umso mehr, dass du eine neue Challenge startest und ich dieses Mal dabei sein kann.
    Da ich jetzt dann gleich über Auffahrt ein paar Tage vereise disqualifiziere ich mich zwar für das Gewinnspiel, aber egal… Es geht ja um den Spaß bei der Aktion.

    • Schaffst du es bis 20.06. nicht irgendwie die 30 Tage unterzubringen? Du kannst ja Pausen machen, es kommt nur auf die 30 Einzel-Sketchnotes bis 20.06. an :) Ob mit oder ohne Gewinn-Aussichten viel Spaß (das Allerwichtigste!) bei der Challenge!

  2. Ich wohne momentan in der Slowakei und würde trotzdem gerne teilnehmen. Dann halt nur nicht am Gewinnspiel. Geht das?
    Viele Grüße, Nina

  3. Yeahhhhh!
    Weihnachten war die Zeit knapp aber hier geb ich mein bestes dabei zu sein.
    und Üben kann nie schaden.
    Danke für immer weider neue Anreize.
    Tobia

  4. Hallo Frau Hölle,
    auf Empfehlung von Leonie Walter bin ich gerne dabei und ganz gespannt.

    Herzliche Grüße
    Hans-Jürgen :-)

  5. Whahooooo – unbedingter Teilnahmewille! Ich bin dabei und mach die Welt ein Stück „bunter“. Freue mich auf Euch, Eure Ideen und jede Menge Bilder in den Sozialen Medien. Also – ran an die Stifte und los…

  6. Meine erste Sketchnote Challenge. Ob ich durchhalte? Wie meine Sketchs wohl aussehen werden? Fragen über Fragen.
    Trotzdem: ich versuchs mal :)

  7. Pingback: geekchicks.de » geekchicks am 11.05.2015 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre

  8. Super-Idee: Was für eine tolle Gelegenheit, mehr Sketchnotes kennen zu lernen! Ich zweifle zwar noch, ob ich das kann, durchhalte, schaffe :O) möchte aber unbedingt mitmachen. Ich versuch’s!

  9. Mist, den ersten Tag verpasst :( Egal, ab heute Abend bin ich dann dabei :) Freu mich schon und werde trotzdem Tag 1 nachmalen (aber ohne separaten Post, fair gespielt wird hier nämlich!).
    Danke Tanja für die tolle Idee zu dieser Challange :)
    LG aus dem sonnigen Mittelhessen,
    Frl. Maren

  10. Hui, das kommt gerade recht! Da steige ich jetzt noch ein und stifte morgen auch noch eine Kollegin an. Danke für die Aktion!

  11. Pingback: 12 Bilder unseres Alltags im Mai - Spielplatz und Sketchnotes

  12. Ich habe auch den Anfang verpasst. Egal, ich muss ja nichts gewinnen. Gewinn für mich reicht!

  13. Pingback: 12 von 12 :: 12 Fotos am 12. jeden Monats

  14. Was für eine tolle Aktion. Ich trau mich.

  15. Pingback: Mehr Bildvokabular mit der #30TageSketchnoteChallenge (inkl. Gewinnspiel) | vizthink.de

  16. Besser spät als nie… da steige ich gerne noch ein.
    LG, Micha

  17. Pingback: Wochenrückblick 20/15: Malbücher für Erwachsene, Upcycling-Ideen und aktuelles vom Shop

  18. Pingback: Alles neu macht der Mai | Lolle Pampolle

  19. … ich möchte es soooo gerne besser können! Mein Versuch!

  20. Grade bin ich über die Aktion gestolpert und bin begeistert mit dabei. Hoffentlich schaffe ich die 30 Sketch Notes bis zum 20. 6.
    LG
    Sandra

  21. Hab grade die tolle Aktion entdeckt. Wollte ich schon ganz lange mal ausprobieren. Noch reicht die Zeit ja, um dabei zu sein, oder?

    Schöne Grüße
    Andrea

    • Liebe Andrea, noch reicht die Zeit um bis 20.06. mit allen 30 Tagen fertig zu sein (und damit in den Lostopf zu wandern). Viel Spaß bei der Challenge :)

  22. Oh….das ist ja super <3. Ich wollte mich schon lange mit meinen Malkünsten beschäftigen!
    Dann haue ich jetzt mal rein.

    Super Idee – freu mich drauf!

    Liebe Grüße Veronika

  23. Super-Idee! So bleibe ich jetzt endlich mal am Ball mit dem Visualisieren und übe täglich :-D
    Gerade ist der Porzellan-Filterkaffee fertig geworden, den ich leider, leider nicht posten kann – bin nicht in den 3 genannten Kanälen unterwegs ;-)

    Liebe Frau Hölle, was kommt denn danach, um noch mehr eigene Visus zu zaubern?

  24. Ui! Bin gerade über Leah auf diese Challange gestoßen und hab mächtig viel Bock! Bin mir zwar nicht sicher ob ichs mit in den Lostopf schaffe, aber ich werd mich auf jeden Fall anstrengen ;-)
    LG, Roxy

  25. Ich würde gerne mit machen leider geht das Ausdrucken nicht da mir die Homepage immer abstürzt =(

  26. Für mich ist Sketchnotes ganz neu, und für mich galt schon immer: ich kann nicht zeichnen. Ich bin überhaupt nicht der visuelle Typ, aber das kann man vielleicht auch ein bisschen üben.
    Ich habe den Beitrag auf der rp:15 gesehen, und will es versuchen. Ich hatte zuerst gedacht, nicht zu veröffentlichen, habe aber gestern angefangen, die bisherigen Sketches zu fotografieren und einzustellen.
    Ich bleibe nun dabei – vielen Dank für die Organisation der Challenge.
    LG Ulrike.

  27. das ist ja cool!! Bin nun Späteinsteigerin aber trotzdem gerne dabei!
    Auf geht’s
    Eva

  28. Was für eine wunderschöne Idee! Ich steig heute in die Challenge ein, ich möchte das Sketchnoten üben.

  29. Hallo zusammen, wäre gern dabei, habe das aber leider erst jetzt gerade entdeckt! Warum eigentlich :-)
    Darf ich die letzten nachmalen? Kommt jeden Tag eine Aufgabe oder machen wir einfach? Ihr habt schon geniale Sachen kreiert, die Pferde finde ich …ausgefallen! (meins wär schlimmer, haha) Gruß Lilli (Elke)

    • Einfach anfangen und mitmachen. Die Challenge kannst du jederzeit aussetzen oder nochmal wiederholen – es dient ja nur der Sketchnote Übung :) Viel Spaß dabei!

  30. moin,

    ich hab mir den Spaß mal gemacht und die Vorlage ausgedruckt. Danke dafür. Die @Exil_Inselette hat mich auf die Idee gebracht und sie hat mich trotz meines absoluten Unvermögens zu zeichnen geschafft. Gibt es sowas nicht vielleicht auch fürs Singen? :-)
    Nee, im Ernst, der Wettbewerb ist für mich nicht nur aus zeitlichen Gründen unschaffbar, aber einen Einstieg in die Welt der Sketchnotes wollte ich schon lange finden. Kann ich als Muddi und sicher auch als Personalrätin bestimmt gut nutzen.

  31. Jetzt hab ich mir das doch glatt mal ausgedruckt. Ich tangele ja auch ein wenig und es macht enorm viel Spass.

    Danke für die Idee. Ich versuche mal noch mitzumachen.

    Liebe Grüsse
    Susi

  32. Pingback: Sketchnotes: Bildnotizen fürs Hirn | Textorama

  33. Pingback: 12 von 12 im Juni | Leben mit Kindern

  34. Ich bin super auf die Ergebnisse gespannt! Werden einige von denen hier vielleicht veröffentlicht?
    Übrigens, eine tolle Challenge ;)

    LG

  35. Pingback: Sketchnotes |

  36. Pingback: Blogst Bar Camp 2015 | Grüne Würfel

  37. Pingback: Sommer, Sonne, #SketchnoteChallengeJuli - frauhoelle.com

  38. Pingback: #30tagesketchnotechallenge – Sketchnotes für einen Anfänger | Ebiblog

  39. Pingback: Das Alphabet in Bildern | Splitter von Glück

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Frau Hölle Studio