Sketchnotes – Visual Thinking – Visual Facilitation Workshops & Seminare

„Sketchnotes sind meine Leidenschaft. Sie bestehen aus solch einfachen Formen und sind doch so mächtig in dem, was sie kommunizieren. Das macht sie zu meinem liebsten Visualisierungswerkzeug in Alltag und Beruf.“

Sketchnotes – Visual Thinking – Visual Facilitation

Der Mensch ist ein visuelles Wesen. Wir alle sind visuelle Wesen. Durch die Geschwindigkeit unserer Zeit und immer bequemere Texteingabemöglichkeiten verlernen wir unsere angeborene Fähigkeit der visuellen Sprache. Vorträge, Meetings, Unterrichtsmitschriften, Einkaufszettel, Erinnerungslisten – alles wird mit Buchstaben meist digital dokumentiert um dann als Datei zu verenden und möglichst schnell wieder vergessen zu werden.

Anders die gezeichneten Notizen und Protokolle, die sogenannten Sketchnotes. Mithilfe einer stark abstrahierenden Zeichenmethode (auf die Idee kommt es an, nicht auf die Kunst!) werden Vortragsinhalte, Meeting-Ergebnisse, Rezeptzutaten und vieles mehr für die Zukunft gespeichert und jederzeit abrufbar gemacht. Die „visuellen Notizen“ stellen dabei eine Anreicherung des reinen Textprotokolls dar und können sowohl im Alltag als auch im Beruf von jedem (ja, auch ohne Zeichentalent!) genutzt werden. Sie bilden eine gemeinsame Sprache, die von jedem in jedem Alter mit ein bisschen Übung erlernt werden kann. Ich biete hierfür verschiedene Workshops an, die sowohl die Grundelemente als auch fortgeschrittene Visualisierungstechniken in praktischen Übungen vermitteln.


Frau Hölle Studio

SPARE 15% AUF DEINEN ERSTEN EINKAUF!

Melde dich zum Frau Hölle Newsletter an und erfahre als Erster, wann und wo neue Sketchnote/Lettering Workshops stattfinden! Als Dankeschön erhältst du einen -15% Gutscheincode für den Frau Hölle Onlineshop.
E-Mail Adresse
Vorname