03/01/2014

Tschüss 2013. Hallo 2014! Jahresrückblick und DIY Silvestertafel

Silvester 2013 Chalk Art

Das Jahr 2014 ist gerade mal frische drei Tage alt. Es ist also noch nicht zu spät euch allen da draußen ein FROHES NEUES JAHR zu wünschen! Mit ganz viel Sekt, Trara und vor allen Dingen viel Inspiration und Kreativität!

Das war mein Zweitausenddreizehn.

Auch wenn ich der allgemeinen Jahresend-Neuanfangs-Euphorie nicht verfallen bin, so lohnt es sich dennoch nach 365 Tagen einmal kurz inne zu halten und sich über die Veränderungen bewusst zu werden. Das Leben ist ansonsten doch ein viel zu schneller und meist hektischer Prozess, der einfach „stattfindet“ ohne mit allen Sinnen wahrgenommen zu werden. Zumindest habe ich mich 2013 immer mal wieder dabei ertappt meinen „Intensiv-Modus“ erst einmal manuell anzuschalten bevor bestimmte Erlebnisse wirklich in der hintersten Faser meines Körpers ankommen und hängenbleiben. Kennt ihr das Gefühl?

2013 war ein spannendes und ereignisreiches Jahr. Okay. Lassen wir das mit den langweiligen Standards. Was hat mich wirklich bewegt? Was hat das Jahr für mich besonders und lebenswert gemacht?

  • unser zweites volles Jahr als Immis in Köln (Et es wie et es!)
  • der Balkon-Anbau pünktlich zum Spätsommer für gemütliche Abende in der Hinterhof-Lounge
  • eine beeindruckende Kreuzfahrt mit der AIDAmar durch die Ostsee
  • entspannende Aufenthalte auf Norderney und Zypern
  • spannende Konferenzen wie die re:publica, das UXcamp Europe, das barcamp Ruhr und das barcamp Düsseldorf
  • mijn nieuwe lievelingstaal Nederlands
  • ein toller Geburtstag im Efteling Park
  • …und ganz viel Ruhe, Harmonie und ❤

Aus Virtualität wird Realität

Aber mein größter persönlicher Gewinn im Jahr 2013 war die Rückbesinnung auf frühere Hobbies wie Zeichnen, Häkeln und Nähen. Und als Bühne dafür dieser geliebte kleine Blog (der am 19.01. übrigens ein Jahr alt wird!). Ich hätte nie gedacht, dass mir die Blogosphäre so einen Schub im digitalen als auch im realen Leben hätte geben können! Durch meinen Blog und den Kölner Blog-Klüngel rund um Ricarda habe ich meinen Drang nach DIY überhaupt erst wiederentdeckt, auf der blogst Konferenz viele tolle Eindrücke von „Profi-Bloggern“ erhalten und neuen Anschluss in Köln und Umgebung gefunden!

Mein Blog bzw. die Blogosphäre ist darum mein Held 2013!

Silvester 2013 Platzdeckchen

Tischlein dekorier dich

So war es also auch ganz klar, dass die Deko für unsere Silvestertafel als Hommage an das Kreativ-Jahr 2013 aus ganz viel DIY bestehen musste. Die groben Ideen zu einem silber-weißen Silvester haben sich dann dank Pinterest schnell konkretisiert und der Tisch war bis zum Mittag des 31.12. für das Käsefondue (im neuen silbernen Fonduetopf!) fertig dekoriert und gedeckt. Für „Silvester in silber/weiß“ habe ich folgende Materialien aus meinem immer größer werdenden Bastel-Fundus verwendet:

  • Schiefertafel (z.B. von Amazon) mit Lettern aus einem Kreidestift und Inspiration via Pinterest
  • Konfetti aus gelochtem Silberkarton
  • weiße Mini-Pompons aus Seidenpapier, gebunden mit Bäckergarn
  • Tortenspitzen (günstig z.B. aus der Metro) als Platzdeckchen bestempelt mit silbernen Zahlen und Tupfen (einfach aus einem Bleistift-Radiergummi gezaubert!)
  • Papier-Strohhalme mit Fähnchen aus silbernem Label-Maker (von ilovemylabelmaker) als Sektglas-Dekoration

Silvester 2013 Fähnchen

Silvester 2013 Konfetti

9 Kommentare

  1. Pingback: geekchicks.de » geekchicks am 03.01.2014 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre

  2. Hach, was ein schöner Post.
    Deine Tischdeko ist wirklich wundervoll.
    Ich bestell jetzt erstmal labeltape :D

  3. Liebe Frau Hölle, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes und gesundes neues Jahr! Mögen all Deine Wünsche für 2014 in Erfüllung gehen!
    Deine Tischdeko ist bombastisch und Deine Wort zum vergangenen Jahr sehr schön!
    Drück Dich, Bine

    • Liebe Bine,

      ich hoffe du hast dich ganz besonders von einigen Zeilen angesprochen gefühlt ;) Dir auch alles Liebe und einen guten Start,

      Tanja

  4. Ein tolles 2014 wünsch ich dir :) Dein Blog ist jetzt erstmal in meinen Reader gewandert :) Liebe Grüsse!

    • Liebe Jutta,

      Da freu ich mich doch gleich über die neue gegenseitige Verknüpfung und wünsche dir ebenso noch einen kreativen Start ins neue Jahr 2014 :)
      Lieber Gruß zurück,

      Tanja

  5. hach schöööön! und dich gibt es erst ein jahr in bloghausen? wahnsinn… kommt mir schon viel länger vor ;)
    tolle silvester-deko und ich liebe auch meinen label-maker ;)

    happy zwanzigvierzehn meine liebe!
    jules

    • Jein, mit dem Tumblr gibt es mich ja schon ein paar Jahre in Bloghausen ;) Und auch mit anderen Plattformen wie Livejournal oder Blogspot. Aber der seriöse Schreib-Blog jährt sich in zwei Wochen.

      Danke dir und alles Gute „euch beiden“ für 2014 <3

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Frau Hölle Studio

SPARE 15% AUF DEINEN ERSTEN EINKAUF!

Melde dich zum Frau Hölle Newsletter an und erfahre als Erster, wann und wo neue Sketchnote/Lettering Workshops stattfinden! Als Dankeschön erhältst du einen -15% Gutscheincode für den Frau Hölle Onlineshop.
E-Mail Adresse
Vorname